SKB Journal | Mittwoch 04.03.2015

Player wird geladen

Themen der Sendung:

  • Erholung | Wilfried Meier in den Ruhestand verabschiedet
  • Eröffnet | Brandenburg präsentiert sich auf der ITB
  • Unfall | Kollision zwischen Paderdamm und Schmerzke
  • Erleichterung | Die Havelstadt bleibt Masern-frei
  • Klinik Journal | Thema: KV RegioMed Bereitschaftspraxis

News

ITB | Starkes Medieninteresse an BUGA Keine Kommentare Gepostet am 4. März 2015 um 17:14 ITB | Starkes Medieninteresse an BUGA

Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) haben heute die Ministerpräsidenten von Brandenburg & Sachsen-Anhalt, Dietmar Woidke und Reiner Haseloff, sowie Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann für den Besuch der Bundesgartenschau geworben. Dietmar Woidke: „Die Havel mit ihren weit verzweigten Nebenarmen ist eine der schönsten Flussregionen in Deutschland. Ob auf dem Rad, in Boot und Kanu oder…

weiterlesen →
13-Jähriger am EKZ Wust verprügelt Keine Kommentare Gepostet am 3. März 2015 um 15:12 Polizei

Unweit der Bushaltestelle am Wuster Tor des Einkaufszentrums in Wust hat am Montag ein Unbekannter einen 13-jährgen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte war zu dieser Zeit mit einem Freund unterwegs. Beide wollten mit dem Bus wieder in Richtung Innenstadt fahren, als sie durch den Unbekannten angepöbelt wurden. Der Täter fragte unter anderem, ob…

weiterlesen →
Ein Leben für die Schule 1 Kommentar Gepostet am 3. März 2015 um 13:33 Dirk Ulrich, ehemaliger Leiter der Wilhelm-Busch-Grundschule ist im Alter von nur 49 Jahren am Sonntag verstorben.

Dirk Ulrich, der langjährige Rektor der Wilhelm-Busch-Schule, ist tot. Er starb im Alter von nur 49 Jahren. Ulrich ist nach Angaben der Polizei am Abend des 1. März beim Joggen in Kirchmöser zusammengebrochen. Sein Begleiter rief den Rettungsdienst, vor Ort versuchten sie Ulrich noch zu reanimieren – leider erfolglos. Auch Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann äußert sich:…

weiterlesen →
RFT Kabel Drachen siegen in Rathenow Keine Kommentare Gepostet am 2. März 2015 um 11:21 RFT Kabel Drachen siegen in Rathenow

Volle Kraft voraus, hieß es am Wochenende für das Team der “RFT KABEL DRACHEN“.  Die Havelstädter punkteten am vergangenen Wochenende mit Ausdauer und Bestleistung. Die Mannschaft holte sich beim 4. Drachnboot-Indoor-Cup, in Rathenow die begehrte Trophäe. 25,1 Sekunden reichten aus, um den Pokal nach Brandenburg zu holen. Insgesamt kämpften in der Optikstadt 12 Mannschaften aus…

weiterlesen →
Tourismus | Übernachtungszahlen steigen Keine Kommentare Gepostet am 2. März 2015 um 7:35 Thomas Krüger | Geschäftsführer STG

Positiver Trend bei den Übernachtungszahlen in der Havelstadt. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in Potsdam mitteilte, sind mit 191.811 Übernachtungen in Brandenburg an der Havel, im Jahr 2014 die Zahlen um über 19.000 Bettennutzungen gestiegen. Die Übernachtungen liegen sogar noch über der Prognose des Stadtmarketings, eine erneute Steigerung in Höhe von über 10% gegenüber…

weiterlesen →
Karneval-Skandal | Jetzt sprechen BKC & KCH 1 Kommentar Gepostet am 26. Februar 2015 um 18:04 Jaqueline Damus vom BKC und Hans Günther Koch vom KCH

Darüber redet seit Tagen die ganze Stadt Brandenburg, wie Lieselotte Martius & Marianne Rehda auf dem SPD- Unterbezirksparteitag Werner Jumpertz, den Gegenkandidaten von SPD- Chef Ralf Holzschuher, beleidigt und verhöhnt haben. Die beiden Karnevalsvereine BKC & KCH sind tief betroffen und empört. Exklusiv sprachen beide Vorsitzende Jaqueline Damus vom BKC und Hans Günther Koch vom…

weiterlesen →
Freitag kommen die ersten neuen Asylbewerber Keine Kommentare Gepostet am 26. Februar 2015 um 13:42 Asylbewerber in Brandenburg an der Havel

In diesem Jahr werden wohl etwa 220 neue Asylbewerber in die Havelstadt kommen. Das sind 40 mehr als im vergangenen Jahr. Dies erklärte die Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel, Dietlind Tiemann, am Mittwochabend in der Stadtverordnetenversammlung. Doch in die geplanten Heime können sie noch nicht, denn die sind erst im Juni fertig. Daher…

weiterlesen →
Der Etikettenschwindel mit der Wurst Keine Kommentare Gepostet am 26. Februar 2015 um 12:30 Der Etikettenschwindel mit der Wurst

Einige Discounter bedienen sich eines einfachen Marketingtricks. Auf der Fleischware steht so etwas wie “Gut Ponholz” oder “Gut Drei Eichen”. Mit einem echten Gutshof hat das aber wenig zu tun. Es ist lediglich der Markenname und der leitet dann den Verbraucher in die Irre. SKB befragte dazu die Brandenburger und einen Landwirt aus der Region.

weiterlesen →
Jumpertz | Streiks lösen das Problem nicht Keine Kommentare Gepostet am 26. Februar 2015 um 11:24 VBBr Geschäftsführer Werner Jumpertz

VBBr-Chef Werner Jumpertz meldet sich zu Wort und nimmt Stellung zum derzeit laufenden Ver.di Streik bei den Brandenburger Verkehrsbetrieben. Der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) Brandenburg und die Gewerkschaft ver.di haben am 20. Februar 2015 die Lohn- und Tarifverhandlungen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Land Brandenburg aufgenommen. Das betrifft im Land Brandenburg 12 Verkehrsbetriebe, die einen…

weiterlesen →
Ver.di bestreikt am Donnerstag VBBr Keine Kommentare Gepostet am 25. Februar 2015 um 13:37 Streik bei den Verkehrsbetrieben

Bei den Verkehrsbetrieben wird Donnerstag von 3.30 bis 15 Uhr gestreikt. VBBr-Chef Werner Jumpertz gegenüber Meetingpoint Brandenburg: “Andere Verkehrsbetriebe in unserem Bundesland sind in dieser Woche bereits bestreikt worden.” Während der Streikphase werden “keine Busse und Straßenbahnen den Betriebshof verlassen”. Jumpertz rechnet damit, dass die Busse und Bahnen erst wieder gegen 16 Uhr auf allen Strecken…

weiterlesen →