Nachrichten & TV Beiträge aus Brandenburg

Brandenburg gedenkt der Terroropfer von Berlin 1 Kommentar Gepostet am 17. Januar 2017 um 9:50 Brandenburg gedenkt der Terroropfer von Berlin

Gestern Abend fand in der St. Katharinenkirche in Brandenburg an der Havel ein bewegender Gedenk-Gottesdienst für die Opfer des Terroranschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt  statt. Neben dem Pfarrer Jens Meiburg und dem Superintendent Thomas Wisch richteten auch Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann und Carmen Bahlo von ZF das Wort an die Gemeinde. Sichtlich bewegt sagte Dietlind Tiemann:…

weiterlesen →
Fronten im Streit um Kreisreform verhärtet Keine Kommentare Gepostet am 17. Januar 2017 um 8:45 Ein Treffen zwischen den Oberbürgermeistern der kreisfreien Städte Brandenburg, Cottbus und Frankfurt und Vertretern der Landesregierung verlief erfolglos, ein Kompromiss zeichnet sich nicht ab

Im Streit um die Kreisgebietsreform in Brandenburg bleiben die Fronten auch nach einem Spitzengespräch verhärtet. “Wir als Oberbürgermeister sind nicht gekommen, um zu verhandeln”, sagte Brandenburgs Stadtchefin Dietlind Tiemann (CDU) am Montag nach einem Treffen mit Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). Die rot-rote Koalition will die drei Städte mit umliegenden Kreisen fusionieren. Insgesamt soll es im…

weiterlesen →
Chatveröffentlichung | Kritik von Carsten Eichmüller Keine Kommentare Gepostet am 16. Januar 2017 um 6:59 Chatveröffentlichung | Kritik von Carsten Eichmüller

Die Nachwehen des FDP- Neujahrsempfangs sind bis heute spürbar. Dabei ging es aber gar nicht um den Empfang selbst, denn der verlief nämlich friedlich und harmonisch. Aber die Berichterstattung in der Presse im Nachgang, verärgerte nicht nur die Gäste Dirk Stieger und Norbert Langerwisch, sondern auch den Kommunalpolitiker Carsten Eichmüller (SPD). Verwandter Artikel | Erdbeben in der…

weiterlesen →
Tanne in der Pfanne | Menü aus Weihnachtsbaum Keine Kommentare Gepostet am 13. Januar 2017 um 10:01 Patrick Palm | Brandenburger Koch

Auch wenn Weihnachten schon lange vorbei ist, gibt es hier in der Havelstadt einen Koch, die sich auf Christbäume spezialisiert hat. Was andere auf die Straße werfen, landet bei Patrick Palm im Kochtopf. Resteverwertung der ganz besonderen Art, ein  Wildschwein-Menü mit Tannennadeln vom Weihnachtsbaum.  Gibt`s nicht? Gibt’s doch. Schauen Sie mal. Verwandter SKB-Artikel | Cooler…

weiterlesen →
Wellness-Hotel am Packhof steht wieder im Fokus Keine Kommentare Gepostet am 13. Januar 2017 um 7:27 Hoteldiskussion | SPA-Hotel steht wieder im Focus

In die Hoteldiskussion auf dem Packhof kommt jetzt wieder Bewegung. Nachdem die BI den Kompromissvorschlag mit dem kleineren Hotel abgelehnt hat, überlegen jetzt einige Fraktionen wieder, ob das größere Wellnesshotel nicht doch mehr Sinn machen würde. Verwandter SKB-Artikel | BI-Sprecher schickt respektlosen Brief an Hotelentwickler

weiterlesen →
Frauen von Kameruner in Brandenburg belästigt Keine Kommentare Gepostet am 12. Januar 2017 um 16:13 Polizei

Am Mittwoch meldete sich eine 46-jährige Brandenburgerin bei der Polizei. Die Frau gab an, dass sie sich gegen 13.45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit befand. In der Steinstraße soll sie plötzlich von einem Mann in Englisch angesprochen worden sein, der sie küssen wolle. In der weiteren Folge soll der Mann versucht haben, die 46-Jährige…

weiterlesen →
Pritzerbe | Fähre auch im Winter pünktlich unterwegs Keine Kommentare Gepostet am 12. Januar 2017 um 9:23 Pritzerbe | Fähre auch im Winter pünktlich unterwegs

Man mag es kaum glauben aber sie ist ein fester und pünktlicher Garant in Brandenburg, 28 Meter lang und 7.5 Meter breit – die Fähre Pritzerbe. Trotzt frostiger Temperaturen schippert die kleine Fähre täglich von Pritzerbe nach Kützkow und zurück. Laut Pritzerber Chronik soll das schon seit 1341 so funktionieren. Betrieben wird sie heute vom…

weiterlesen →
Tempo-Rowdys | Biker können oft ungestraft rasen Keine Kommentare Gepostet am 11. Januar 2017 um 11:23 Biker

Im letzten Jahr hat die Stadt Brandenburg mit dem neuen Super-Blitzer am Hauptbahnhof 236.935 Euro eingenommen. Insgesamt gab es von Juni – Dezember 12.600 Raser-Verstöße. Der krasseste Tempo-Rowdy war mit 163 km/h unterwegs. Der Biker hat aber nichts zu befürchten, denn das Front-Blitzerfoto ist ohne Kennzeichen und eindeutiger Personenidentifikation unbrauchbar. Blitzerfotos sind meist recht aufschlussreich….

weiterlesen →
Haft für Peiniger | 22-Jährige auf Agrar-Hof vergewaltigt Keine Kommentare Gepostet am 11. Januar 2017 um 7:32 Vergewaltigungs-Prozess | 2 Jahre und 4 Monate Haft für Peiniger

Vor dem Amtsgericht wurde gestern der Fall eines angestellten Landwirtes verhandelt. Die Staatanwaltschaft warf dem 59-Jährigen vor, im August 2015 eine junge Frau auf einem Agrar-Hof in Potsdam-Mittelmark vergewaltigt zu haben. Demnach habe er die damals 22-Jährige, sie absolvierte dort eine Ausbildung, erst an der Schulter gepackt und dann auf den Boden gedrückt, so dass…

weiterlesen →
Jessi hat Oma so lieb und trällert bei DSDS Keine Kommentare Gepostet am 10. Januar 2017 um 17:33 Jessica Madeline Koch (20)

In der Castingshow DSDS kommen die Bewerber von überall und auch aus Brandenburg hat es jemand bei der aktuellen Staffel versucht. Jessica Madeline Koch (20) aus Premnitz hat einen ungewöhnlichen Song für die Juroren ausgewählt und mit Heintje’s Hit „Oma so lieb“ (1968) sorgte die Brandenburgerin erst einmal für Aufmerksamkeit. Jessi outete sich am Samstag…

weiterlesen →
Werder | Mann rastet im PowerBus aus Keine Kommentare Gepostet am 10. Januar 2017 um 8:43 Werder | Mann rastet im PowerBus aus

Am Montagmorgen (05.38 Uhr) ist ein aggressiver Mann im PowerBus am Bahnhof Werder total ausgerastet. Der 26-jährige Mittelmärker hatte eine Bierflache zerschlagen und den Busfahrer aufgefordert ihn nach #Potsdam zu fahren. Als der Fahrer dies nicht tat, kam es zu einer Körperverletzung, wobei auch die Brille des Busfahrers zu Boden fiel und zerbrach. Als schließlich…

weiterlesen →
Nahkampf um Blumenstrauß endet in Verurteilung Keine Kommentare Gepostet am 6. Januar 2017 um 15:11 Anke Domscheit-Berg (48)

Die Netzaktivistin Anke Domscheit-Berg ist am Donnerstag wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Tiergarten muss die 48-Jährige insgesamt 600 Euro zahlen, wie eine Sprecherin mitteilte. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die in Fürstenberg (Oberhavel) lebende Publizistin, die im kommenden Jahr für die Brandenburger Linkspartei in den…

weiterlesen →
Neue Gegner der Kreisgebietsreform Keine Kommentare Gepostet am 6. Januar 2017 um 11:14 Juniorprofessur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Soziale Medien und internetbasierte Forschungsmethoden

Der Widerstand gegen die Kreisgebietsreform in Brandenburg wächst. Nun mischen sich auch noch Wissenschaftler der Uni Potsdam ein. Für vier Wirtschaftsinformatiker steht fest: Die Landesregierung hat bei der Digitalisierung vollkommen versagt. Link | Offener Brief zur Kreisgebietsreform Brandenburg Die Brandenburger Landesregierung will erst nach der Bundestagswahl endgültig über die Kreisgebietsreform abstimmen lassen,  dass sagte der Fraktionsvorsitzende…

weiterlesen →
Lesung | Stefan Aust im Domstiftsgut Mötzow Keine Kommentare Gepostet am 5. Januar 2017 um 15:08 Stefan Aust

Am Freitag, 27. Januar 2017 wird der bekannte Autor und Journalist Stefan Aust aus seinem 2016 erschienenen Buch “Hitlers erster Feind“ im Domstiftsgut Mötzow lesen. Stefan Aust war von 1994 bis 2008 Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ und ist heute Herausgeber der Tageszeitung „Die Welt“. In dem Buch spürt Aust der Frage nach, wie es möglich…

weiterlesen →
Seite 1 / 9712345...97 »