100 Jahre Stahlstandort Brandenburg an der Havel

Gepostet am 16. Mai 2014 um 15:50 Uhr
100 Jahre Stahlstandort Brandenburg an der Havel
Foto: Veranstalter

Zu den Angeboten der Woche

Am Sonntag den 18. Mai 2014, um 10.30 Uhr eröffnet das Industriemuseum Brandenburg an der Havel die Sonderausstellung Leben mit dem Stahl.

100 Jahre Stahlstandort Brandenburg an der Havel

Foto: Veranstalter

Am 17. Mai 1914 floss der erste Stahl im Stahl- und Walzwerk Brandenburg an der Havel. Zum Jubiläum des Stahlstandortes lädt die Ausstellung ein, die Grenzen des Werksgeländes zu überschreiten und das Zusammenspiel von Werk und Stadt im Wandel der Zeit zu erkunden. Die Arbeit zog die Menschen an. Wohnungen wurden errichtet. Die Stadt wuchs und veränderte ihr Gesicht. Der Eintritt ist frei. Die Audioguides sind zum Sonderpreis von 2,00 € entleihbar. Ab 13.00 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen, Maibowle und Bratwurst vom Holzkohlegrill. 

100 Jahre Stahlstandort Brandenburg an der Havel

Foto: SKB TV

Verwandtere SKB Artikel |Wohnen mit dem Stahl

Autor
glaser