400 Millionen Euro für geplante Verwaltungsreform

Gepostet am 18. Januar 2016 um 16:18 Uhr
Karl-Heinz Schröter SPD
Foto: SKB Archiv

Adele Banner

Die umstrittene Verwaltungsstrukturreform der rot-roten Landesregierung war am Wochenende Thema eines Reformkongresses in Cottbus. Schon im Vorfeld waren die Kritiker der Reform sauer, wer wie zu diesem Kongress eingeladen wurde. Rederecht erhielten die Oberbürgermeister nicht.

Verwandter Artikel | Land will rund 400 Millionen Euro für Verwaltungsreform ausgeben

Autor
glaser