A2 Crash bei Lehnin

Gepostet am 26. November 2013 um 12:41 Uhr
A2 Crash bei Lehnin
Foto: SKB TV

Auf Höhe der Anschlussstelle Lehnin hat am Dienstagmorgen auf der BAB 2 eine Verkehrsteilnehmerin die Kontrolle über ihren polnischen Kleintransporter verloren. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Sattelzug vom Typ MAN. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Sowohl der Kleintransporter, als auch der Lkw sind stark beschädigt worden. Bis zur Beräumung beider Fahrzeuge musste die Autobahn Richtung Berlin bis etwa 08.30 Uhr voll gesperrt werden. Auf einer Strecke von bis zu sechs Kilometern kam es zu Stauerscheinungen. Die entstandenen Sachschäden beliefen sich auf etwa 6.000 Euro.

 

Autor
glaser