A2 | Transporter fängt bei Reifenpanne plötzlich an zu brennen

Gepostet am 11. Januar 2018 um 6:51 Uhr
Foto: Julian Stähle





Glück im Unglück hatten heute Nacht zwischen Ziesar und Wollin die Insassen dieses Kleintransporters. Nach einer Reifenpanne fing der Mercedes-Sprinter plötzlich auf der A2 an zu brennen, die Insassen konnten sich gerade noch aus dem Kleinbus retten. Die alarmierte Feuerwehr ging mit äußerster Vorsicht bei der Brandbekämpfung vor, da in dem Fahrzeug auch Gasflaschen transportiert wurden. Zum Glück explodierten diese jedoch nicht. Die Autobahn wurde für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Verwandter Artikel | Gas-Transporter brennt – A 2 zwei Stunden gesperrt

Folgenschwerer #Reifenschaden:.. Mercedes Sprinter fängt bei Reifenpanne plötzlich an zu brennen – Insassen können sich…

Posted by Cityfotografen Potsdam on Mittwoch, 10. Januar 2018

 Meetingpoint Brandenburg | Transporter brennt 

Kurz hinter dem Rastplatz Buckautal ist auf der A2 in Richtung Berlin ein Transporter in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand, die Löscharbeiten und damit die Sperrung in Richtung Berlin dauern an.

 

Autor
glaser