Abrissarbeiten am Hauptbahnhof

Gepostet am 5. Juni 2013 um 21:29 Uhr
Abrissarbeiten am Hauptbahnhof
Fotos: Michael Bergemann | SKB TV

Am 15. Mai 2013 musste der Imbiss am Hauptbahnhof schließen. Heute nun der Abriss!

Abrissarbeiten am Brandenburger Hauptbahnhof

Laut Wobra-Chef Klaus Deschner muss das Gebäude jetzt weichen, weil die Stadt im Sommer den Vorplatz neu gestalten möchte. „Danach können wir nicht mehr mit schwerem Gerät über die neuen Platten fahren, die ganze Arbeit wäre sofort umsonst“, erläutert Wobra-Chef Klaus Deschner.

Abrissarbeiten am Brandenburger Hauptbahnhof

Doch es bleibt die gute Nachricht: „Willi“ und sein Team sind nicht dauerhaft von der Bildfläche verschwunden. Nach der baubedingten Zwangspause wird das Team auch im neugestalteten Bahnhofsbau Bockwurst, Kaffee und Co. verteilen.

Abrissarbeiten am Brandenburger Hauptbahnhof

Laut Deschner liegen die Arbeiten soweit im Plan. Im Sommer kann die Bundespolizei ihre Räume beziehen, der Bereich für die Bahn wird ebenfalls zeitnah fertig. Momentan werden auf dem Hauptgebäude die letzten Decken gegossen, neben dem Hauptgebäude wird direkt am Stadteingang auch ein weiterer BUGA-Infopavillon errichtet. (cg1)

Autor
Michael Bergemann