Betriebe befürchten Pleite

Gepostet am 8. Juni 2013 um 8:01 Uhr
Dauerbaustelle Nicolaiplatz - Betriebe befürchten Pleite
Bild: SKB TV

Am Nicolaiplatz wird gebaut-alles ist abgesperrt. Klar, die Autofahrer nervt das gewaltig. Auch die Straßenbahn hält dort nicht mehr. Ist aber wahrlich zu verschmerzen, denn schließlich soll bis Ende des Jahres alles schöner werden. Unter der Dauerbaustelle leiden aber der Imbiss, der Frisörladen und die Poststelle richtig. Sie sind von der Hauptstraße nicht mehr zu erreichen. Die bittere Folge, Kunden bleiben weg, kein Umsatz, die drei Betriebe stehen kurz vor der Pleite. Hier muss geholfen werden. Das Tiefbauamt hat schon signalisiert, für Gespräche zur Verfügung zu stehen. Zur Zeit sind aber alle Verantwortlichen im Urlaub. SKB bleibt dran.

Autor
glaser