Bewegende Trauerfeier für Elias

Gepostet am 4. November 2015 um 16:26 Uhr
Bewegende Gedenkfeier für Elias
Foto: Potsdam TV

November_728x90px

Die Potsdamer nahmen gestern Abschied. Abschied von Elias, der Anfang Juli im Schlaatz verschwand. Tief betroffen waren alle die sich versammelt hatten, ob Angehörige, Bekannte oder Nachbarn. Über 500 Menschen versammelten sich am Bürgerhaus am Schlaatz. Die Kollegen von Potsdam TV berichten von der bewegenden Gedenkfeier.

Wie dpa heute meldet, bereitet die Brandenburger Justiz sich auf die Überstellung des mutmaßlichen Mörders von Mohamed (4) und Elias (6) vor. Der 32-Jährige aus Niedergörsdorf (Teltow-Fläming) werde in der Justizvollzugsanstalt Brandenburg/Havel voraussichtlich in einer Einzelzelle mit besonderer Überwachung untergebracht, so die Nachrichtenagentur.

Wie SKB heute von der Staatsanwaltschaft Potsdam erfuhr, soll der Serienmörder Silvio S. diese Woche noch in die JVA nach Brandenburg an der Havel überführt werden.

Posted by SKB Stadtfernsehen Brandenburg on Montag, 2. November 2015

Autor
glaser