Block startet Crowdfunding-Kampagne für neue CD

Gepostet am 7. März 2017 um 7:45 Uhr
Sebastian Block
Foto: Sebastian Block | PR




Der Brandenburger Musiker Sebastian Block hat zehn neue Songs komponiert und in einem Berliner Tonstudio bereits eingesungen. Doch damit sein 3. Studioalbum auch fertig wird, benötigt der Havelstädter knapp 6.500 Euro. Zur Finanzierung hat er nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Bisher haben 45 Unterstützer zugesagt, bereits 1.674 Euro stehen dem Künstler zur Verfügung.

Am 30.3.2017 gibt Sebastian Block im  Brandenburger „Herzschlag“ ein  Crowdfunding-Konzert.

Sebastian Block über sein Projekt:

„Im Frühjahr 2016 lag eine längere Tour hinter mir und ich hatte mich eigentlich grad erst aus dem Studio verabschiedet, da lernte ich den Produzenten Oded K.dar kennen und landete schon nach einer Woche wieder hinter einem Mikro. Während der Touren hatten sich viele neue Ideen angesammelt, welche sich schnell in wunderschöne Songs verwandelten. KD eröffnete mir einen neuen Sound und Möglichkeiten, die ich bislang nicht hatte. Jetzt ist das Album fast fertig, doch nun brauche ich Eure Hilfe !“

Sebastian Block braucht Unterstützung und startet Crowdfunding-Kampagne für neues Album. Am 30.3.2017 gibt er zusätzlich…

Posted by SKB TV on Dienstag, 7. März 2017

Autor
Michael Bergemann