Brandenburger engagieren sich für Flutopfer

Gepostet am 14. Juni 2013 um 6:52 Uhr
Flutopfer | Brandenburg hilft
Foto: DLRG

Trotz hoher Pegelstände auch im Bereich der Innenstadt sind wir in Brandenburg an der Havel weit von einer Flutkatastrophe und deren Folgen entfernt. Aber viele Menschen in unserer Stadt, die ja auch von reichlich Wasser umgeben ist, werden sich in den letzten Tagen die Frage gestellt haben- was wäre, würde ich jetzt alles in den Fluten zurücklassen müssen – und daraus erklärt sich wohl der Drang, den Betroffenen der Überschwemmungen zu helfen.

Infotelefon für Sachspenden |  0152 – 54 13 52 44

verwandter Artikel | DAS HOCHWASSER |  LUFTBILD 360º PANORAMA |

Autor
Michael Bergemann