Filmemacher drehen Rock’n’Roll Movie

Gepostet am 9. Juli 2013 um 11:36 Uhr
Brandenburger Filmemacher drehen Rock’n'Roll Movie
Bild: TRIP

Ein V8-Bolide, eine Drogenlieferung, eine freche Tramperin, miese Gangster und ein Typ, der einfach nur aussteigen will. Im August dreht u.a. der Brandenburger Filmemacher Andrè Neske einen Kurzfilm im Land Brandenburg. Dieser wird ausschließlich mit Spendengeldern produziert. Jeder Unterstützer kann Teil des 20-minütigen Filmes werden, vom Namen im Abspann bis zum Darsteller. Alles ist möglich. Interessierte können sich hier informieren.

 

Video | Wie kann man spenden?

 

Teaser | TRIP 

TRIP ist ein rasanter B-Movie über die Illusion von Freiheit, den Charme des Rock’n’Roll und die brutale Konsequenz von schlechtem Umgang.

Autor
glaser