CDU-Parteitag | „Meine Heimat Brandenburg“

Gepostet am 6. Juni 2016 um 16:37 Uhr
Ingo Senftleben & Angela Merkel beim Landesparteitag der CDU in Prenzlau
Foto: SKB TV

LTE_S_Special_474x130

Auf dem Landesparteitag in Prenzlau stimmten die mehr als 180 Delegierten am Freitag komplett gegen die geplante Kreisgebietsreform. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte zuvor ihren Brandenburger Parteifreunden im Kampf gegen die Kreisreform den Rücken gestärkt. „Heimatgefühl entsteht vor Ort und kann nicht von oben verordnet werden“, sagte Merkel in ihrer Rede. „Der Ansatz der Brandenburger CDU, die Menschen mitzunehmen, ist richtig“, meinte sie. „Die notwendigen Veränderungen müssen von unten wachsen.“

Nun greift auch noch Angela Merkel (CDU) in die Debatte um die ungeliebte Kreisgebietsreform der Landesregierung ein. Nachdem letzte Woche die kommunale Familie in Potsdam eindrucksvoll gegen die Reform protestierte, ließ die Bundeskanzlerin  am Freitagabend beim Landesparteitag der CDU in Prenzlau, kein gutes Haar an dem Verwaltungswerk von Rot-Rot.

PNN | Merkels Union

Massiver Protest gegen die #KreisGebietsReform vor dem Landtag in #Potsdam | Größte Demo für demokratische Selbstverwaltung seit der Wende im Land #Brandenburg

#ZwangsFusion – VIDEO | bit.ly/1UhNncL

Posted by SKB TV on Donnerstag, 2. Juni 2016

Autor
glaser