Chinesische Delegation bei RFT kabel

Gepostet am 16. Oktober 2014 um 9:44 Uhr
Chinesische Delegation bei RFT kabel
Foto: SKB TV

Dassbach_Banners_Okt_2013_728x90.jpgWelche Möglichkeiten und Herausforderungen bieten hochmoderne Glasfasernetze? Das war eines der Kernthemen einer Präsentation am Dienstag bei der RFT kabel in Brandenburg an der Havel. Zu Gast waren 20 wissbegierige Führungskräfte und Multiplikatoren aus der chinesischen Provinz Jiangsu. Die Delegation ist auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, kurz GIZ, in Deutschland. Neben dem Besuch des innovativen und zukunftsorientierten Kabelnetzbetreibers RFT kabel, stehen auf dem Wochenprogramm Themen, wie die deutsche Gebührenfinanzierung, hbbTV sowie der Umgang mit neuen multimedialen Medientechnologien. Die GIZ-Unternehmerreise soll ausländischen Partnern die Möglichkeiten zum Austausch mit deutschen Unternehmen geben, aber auch die Diskussion fördern, welche Trends und Entwicklungen die Branche in die Zukunft führen. (TH)

Autor
glaser