Datenskandal in Werder

Gepostet am 24. Juli 2015 um 13:22 Uhr
Einschulung
Foto: berwis | pixelio.de

Stromvergleich

Die Stadt Werder scheint es nicht so genau mit dem Datenschutz zu nehmen. In einer Pressemitteilung vom 23.07.15 werden hunderte Kindernamen mit Vor- und Nachname der Presse und auch Politikern zugänglich gemacht. Zusätzlich wird mitgeteilt, wo die ABC-Schützen eingeschult werden. Nach Rücksprache mit betroffenen Eltern, haben diese im Vorfeld keine Einwilligung zur Veröffentlichung der Namen erteilt. Die Stadt Werder, wollte sich SKB gegenüber, bisher nicht zum Sachverhalt äußern.

Datenskandal in Werder

Die Stadt Werder scheint es nicht so genau mit dem Datenschutz zu nehmen. In einer Pressemitteilung vom 23.07.15 werden…

Posted by Stadtfernsehen Brandenburg on Freitag, 24. Juli 2015

Update 04.08.2015 | Nach SKB-Berichterstattung räumt die Blütenstadt Werder Fehler ein 

Verwandter SKB Artikel | Werder geht baden
Verwandter SKB Artikel | Der Rattenplatz von Werder

Autor
glaser