Discounter-Apotheke kommt nach Brandenburg

Gepostet am 15. Februar 2016 um 9:51 Uhr
Ist die Billigkette Konkurrenz zu den Traditionsapotheken?
Foto: easy-Apotheke

Augetropfen, Nasenspray und Allergiemittel bei Heuschnupfen und Pollenallergie

Krank wird jeder einmal. Dann lässt sich der Gang zur Apotheke oftmals nicht vermeiden. In Brandenburg an der Havel zieht demnächst eine Discounter-Apotheke ein. Easy-Apotheke – so nennt sich das Franchise-Modell aus Düsseldorf. Doch was sich Apotheke nennt, erinnert viel mehr an einen Drogeriemarkt. Statt ausführlicher Beratung, bekommen Kunden hier die Medikamente angeblich für den halben Preis. Bedeutet das nun ernstzunehmende Konkurrenz?

Passend dazu haben wir uns einmal in der Havelstadt umgehört, was die Brandenburger vom Modell Billig-Apotheke halten.

Bleibt abzuwarten, wie die Brandenburger die neue, etwas andere Apotheke annehmen. In Berlin ist die Kette bereits mit 3 Filialen vertreten. Im Frühjahr dieses Jahres ist es dann auch in Brandenburg an der Havel so weit, dann zieht die Easy-Apotheke in das derzeit noch leere Staffelhaus.

Verwandter SKB-Artikel | Hausmittel gegen Erkältung

Autor
Michael Bergemann