Ein Leben für die Schule

Gepostet am 3. März 2015 um 13:33 Uhr
Dirk Ulrich, ehemaliger Leiter der Wilhelm-Busch-Grundschule ist im Alter von nur 49 Jahren am Sonntag verstorben.
Foto: SKB TV

Trauersträuße bei fleurop.de

Dirk Ulrich, der langjährige Rektor der Wilhelm-Busch-Schule, ist tot. Er starb im Alter von nur 49 Jahren. Ulrich ist nach Angaben der Polizei am Abend des 1. März beim Joggen in Kirchmöser zusammengebrochen. Sein Begleiter rief den Rettungsdienst, vor Ort versuchten sie Ulrich noch zu reanimieren – leider erfolglos.

Auch Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann äußert sich: „Ich bin tief getroffen von der Nachricht. Ich habe ihn persönlich als einen sehr engagierten Schulleiter kennen gelernt, der sich zum Beispiel bei unserem Schulsanierungsprogramm mit ganz viel Herzblut für die Belange seiner Schule eingesetzt hat. Mein ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen, denen ich viel Kraft in dieser schweren Zeit wünsche.“

Bis zum 1.10.2014 war Dirk Ulrich Leiter der Busch-Schule. Dort ist man bestürzt: „Wir sind alle tief betroffen. Er hat sich immer…für Schüler und Lehrer eingesetzt. Er war einfach ein lieber Mensch“, sagt die kommissarische Schulleiterin Viola Hirzel. Die Nachricht habe das gesamte Lehrer-Team schockiert, nun versuche man die Nachricht ganz behutsam an die Schüler heranzutragen. Ulrich war hier mehr als 20 Jahre Schulleiter.

Text: cg1 | Meetingpoint

SKB Archivbeitrag vom 27.09.2012

Dirk Ulrich, der langjährige Rektor der Wilhelm-Busch-Schule, ist tot.

Foto: SKB TV

Verwandter SKB Beitrag | Schüleraustausch an der Wilhelm-Busch-Schule

Autor
glaser