FBI sprengt Darknet | Brandenburger Dealer in Haft

Gepostet am 30. März 2017 um 8:03 Uhr
FBI sprengt Darknet | Brandenburger Dealer in Haft
Foto: SKB TV | privat

freenet TV

Vom Jackenaufhänger in einer Brandenburger Diskothek zum Millionär! Im Darknet verkaufte er vor allem Rauschgift und Aufputschmittel. 2013 kommt das FBI Mark W. (31) auf die Schliche, der Drogenhändler aus der Havelstadt wird samt Komplizen festgenommen. Letzte Woche wurde nun der wohl größte Drogenhändler Brandenburgs zu 4 Jahren und 10 Monaten Haft verurteilt. Sein ehemaliger Chef, ein bekannter Partyveranstalter, erinnert sich noch sehr gut an seinen damaligen Angestellten und packt im SKB aus.

Verwandte Artikel

FBI lässt Dealer aus Brandenburg auffliegen | Elternhaus diente als Drogenküche

Autor
glaser