Feierliche Immatrikulation an der MHB

Gepostet am 12. April 2016 um 15:36 Uhr
Feierliche Immatrikulation an der Medizinischen Hochschule Brandenburg
Foto: Stadt Brandenburg

Wein direkt vom Winzer

In feierlicher Athmosphäre wurden am vergangenen Freitag die neuen Studenten der Medizinischen Hochschule Brandenburg in Neuruppin begrüßt. Für die zukünftigen Ärzte und Psychologen beginnt jetzt das Studium, 5 Jahre fleißiges Lernen liegt vor ihnen, dafür hat die MHB als „junge“ Hochschule aber auch viel zu bieten.

Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann wünschte den neuen Studierenden mit den schönen Fontane-Worten „Am Mute hängt der Erfolg“ viel Glück, Ausdauer und Erfolg für den bevorstehenden akademischen Weg an der MHB Theodor Fontane.

Feierliche Immatrikulation an der MHB

Foto: Stadt Brandenburg

Die neuen Studentinnen und Studenten konnten aus über 600 Bewerbern ausgewählt werden. Bisher lernen 47 Studierende Medizin und 31 Studierende Psychologie an der Medizinischen Hochschule Brandenburg.Nach den ersten Semestern am Campus in Neuruppin wechseln die Medizin-Studenten ab dem 5. Semester an den Campus in Brandenburg an der Havel. Die Medizinische Hochschule Brandenburg wird getragen insbesondere vom Städtischen Klinikum Brandenburg an der Havel und den Ruppiner Kliniken.

Feierliche Immatrikulation an der MHB

Foto: Stadt Brandenburg

Verwandter SKB-Artikel | Medizinstudium jetzt in Brandenburg möglich

Verwandter SKB-Artikel | Medizinische Hochschule Brandenburg gegründet

Autor
Michael Bergemann