Feuer im Senioren-Haus

Gepostet am 26. Juni 2013 um 14:48 Uhr
Feuer im Senioren-Haus
Bild | meetingpoint

43 Menschen hat die Feuerwehr gestern Abend in der Anton-Saefkow-Allee 3 evakuiert – im Keller ihrer betreuten Wohnanlage war ein Feuer ausgebrochen! Zwei Personen wurden mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, die Löscharbeiten dauerten etwa 75 Minuten. Aus dem Keller des Hauses drang noch längere Zeit dichter Qualm, Teile der Außenfassade sind vom Ruß schwarz gefärbt. Dennoch: Das Feuer griff nicht auf die Wohnbereiche über. Wie genau es zum Feuer kam ist bisher unklar. Polizei-Sprecherin Jana Birnbaum sagt, dass sich heute ein Spezialist die Brandstelle ansehen wird; derzeit ermittle man zum Verdacht der schweren Brandstiftung. Vier Wohnungen waren waren nach Einsatzende nicht mehr bewohnbar, untergebracht wurden die betroffenen Personen dann in Nachbargebäuden. (cg1)

Autor
glaser