So funktioniert die Rettungsgasse

Gepostet am 29. Juli 2016 um 10:43 Uhr
Rettungsgasse
Foto: Rudolf Ortner | pixelio.de

reifendirekt.de

Nach einem Unfall mit Personenschaden kommt es manchmal auf jede Sekunde an. Je schneller die Rettungskräfte zum Einsatzort kommen, desto größer ist die Überlebenschance der Unfallopfer. Die Anfahrt zum Unfallort wird teilweise zum Hindernislauf, denn vielen Autofahrern ist nicht bewusst, dass sie bei Stau eine Rettungsgasse für Polizei, Feuerwehr oder Notarzt bilden müssen. Der ADAC zeigt, wie`s geht!

Autor
Michael Bergemann

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

*


− zwei = 5