Fußballturnier in Deetz

Gepostet am 29. April 2014 um 7:53 Uhr
Fußballturnier in Deetz
Foto: Lebenshilfe Brandenburg -Potsdam e.V.

Am 26. April 2014 richtete die Lebenshilfe Werkstatt Brandenburg an der Havel in Kooperation mit dem FC Deetz das 4. Landesklassenturnier des Behindertensportverbandes Brandenburg e.V. für behinderte Menschen aus. Bei herrlichem Fußballwetter und erstklassigen Bedingungen kämpften 7 Mannschaften aus dem Land Brandenburg um den Turniersieg. Die Teilnehmer, Prignitzwerkstätten der Lebenshilfe, Lebenshilfe Märkisch-Oderland Strausberg, Stephanus Werkstätten Templin, Nordbahn gGmbH, Wohn- und Werkstätten „Theodor Fliedner“ Brandenburg, Wünsdorfer Werkstatt gGmbH und Lebenshilfe Werkstatt Brandenburg an der Havel gGmbH, zeigten einen fairen Wettkampf, beachtliches Spielvermögen und zum Teil sehr gute technische Fähigkeiten. Gespielt wurde im Modus jeder gegen jeden. Turniersieger wurden die Fußballer der Stephanus Werkstätten Templin vor der punktgleichen Lebenshilfe Werkstatt Brandenburg an der Havel. Platz 3 ging an die Wünsdorfer Werkstatt gGmbH. Dank der guten Organisation und der großen Unterstützung durch die Deetzer Sportfreunde wurde dieser Tag ein voller Erfolg für alle Beteiligten. (Matthias Pietschmann)

Fußballturnier in Deetz

Foto: Lebenshilfe Brandenburg -Potsdam e.V.

Autor
glaser