Geldsegen für Ebstein Stiftung

Gepostet am 18. November 2015 um 9:34 Uhr
Katja Ebstein
Foto: Land Brandenburg | brandenburg.de

Strom von primastrom

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat am Dienstag in Potsdam einen symbolischen Scheck in Höhe von 4.500 Euro an die Sängerin Katja Ebstein (Wunder gibt es immer wieder) für deren gleichnamige Stiftung übergeben. Das Geld stammt aus Aktionen der Landesregierung während des Bürgerfestes „25 Jahre Land Brandenburg“, die insgesamt etwas unter 4.000 Euro erbrachten. Woidke stockte diesen Betrag durch eine Spende aus seinen Verfügungsmitteln auf 4.500 Euro auf. Mit dem Geld werden Projekte zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Berlin und Brandenburg unterstützt.

Ministerpräsident Woidke mit Katja Ebstein und Torsten Kleinschmidt

Foto: Land Brandenburg | brandenburg.de

„25 Jahre Land Brandenburg“ wurde Ende September in Potsdam gefeiert. SKB war mit einem Studio vor Ort und hatte zahlreiche Prominente vor der Kamera.

Link | Katja Ebstein Stiftung

Verwandter SKB Artikel | 25 Jahre Brandenburg und SKB mittendrin

Autor
glaser