Golze wünscht sich Bürgerentscheid zur Kreisreform

Gepostet am 24. November 2014 um 11:01 Uhr
Diana Golze | Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Foto: SKB TV

Bucher Reisen

Die frisch gebackene Arbeitsministerin Diana Golze (Linke) hält nichts davon, dass die Entscheidung über die Kreisfreiheit der Havelstadt von „oben“ aufgedrückt wird. Sie will, dass die Bürger selbst entscheiden, ob ihre Stadt kreisfrei bleibt oder nicht.

 

Diana Golze | Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Diana Golze im Gespräch mit SKB-Chefredakteur Gerd Glaser

Autor
glaser