Hape Kerkeling trifft den Glückshasen

Gepostet am 2. Mai 2016 um 15:04 Uhr
Hape Kerkeling in Brandenburg an der Havel
Foto: Michael Bergemann | SKB TV

LTE_S_Special_474x130

Seltener Besuch in Brandenburg an der Havel! Hape Kerkeling kam in einer Limousine angerauscht und wurde bereits erwartet. Ein Fan im Kostüm des legendären „Glückshasen“ wartete auf den Entertainer. Hape war sichtlich begeistert, schüttelte dem Hasen die Hand und gab ihm ein Autogramm.

Auf Nachfrage, ob Hape demnächst wieder etwas im Film oder Fernsehen machen wird, antwortete der 51-Jährige: „Im Moment noch nicht. Ich schreibe gerade … Ich habe einen Kaugummi im Mund, ich wusste nicht, dass Fernsehen da ist.“ Außenminister Frank-Walter Steinmeier, gleichzeitig Vorsitzender des Kulturvereins in Brandenburg, hatte Kerkeling zu einer Lesung in die Johanniskirche eingeladen. Kameras waren dann allerdings unerwünscht. (TikOnline)


Hape Kerkeling in Brandenburg an der HavelHape vom Glückshasen empfangen, Kerkeling spricht exklusiv mit SKB vor der Kamera. Selbst die ARD Sendung #Brisant übernahm die SKB-Berichterstattung für ihre Sendung am Samstag vor der Sportschau. Ein Millionenpublikum sah den Glückshasen mit Hape. Super Werbung für #Brandenburg an der Havel. Einziger Wermutstropfen, nur wenige kamen in den Genuss, Hape in der Johanniskirche live zu erleben, Schade!

#HapeKerkeling | www.skb-tv.de

Posted by SKB TV Stadtfernsehen Brandenburg on Montag, 2. Mai 2016

Wein direkt vom Winzer

Ausschnitt aus „Kein Pardon“

Autor
glaser