Havelkönigin 2016 | Finalistinnen im Check

Gepostet am 18. Mai 2016 um 11:34 Uhr
Sie wollen die Krone | Wer wird Havelkönigin?
Foto: SKB TV

www.hagebau.de

Diese drei Damen wollen Havelkönigin 2016 werden: Christin Seedorf (26, Erzieherin in der Kita „Sonnenschein“), Nikola Berz (sucht derzeit eine Lehrstelle) und Wibke Otto (20, angehende Erzieherin in der Kita „Windrad“). Es liegt ein ihrer Hand und Sie können mitbestimmen, wer die diesjährige Havelkönigin wird. Auf Meetingpoint Brandenburg  können Sie bis zum 29.5. unter der Frage der Woche Ihre Stimme für Ihre Favoritin abgeben.

  • Christin Seedorf | Kommt ursprünglich aus Himmelpfort, lebt nun aber in der Havelstadt. In ihrer Freizeit geht sie gern tanzen, ins Theater und genießt die Stadt mit ihrer Atmosphäre. Ihr Lieblingsplatz: die Jahrtausendbrücke.
  • Nikola Berz | Sie ist gern mit dem Rad unterwegs und besonders tierlieb, vier Katzen gehören ebenso zu ihrem Leben wie die Musik. Ihrer Einschätzung nach vielen Monaten Bundesgartenschau: durch die BUGA ist die Stadt attraktiver, moderner und grüner geworden.
  • Wibke Otto| Eine ihrer großen Leidenschaften ist das Fotografieren, ebenso zählt sie Sport, Backen und Basteln zu ihren Hobbys. An der Havelstadt faszinieren sie die wunderschöne Natur und die vielen Seen, deshalb ist sie oft am Wasser oder der Regattastrecke anzutreffen.

Sie wollen die Krone: Wer wird Havelkönigin?

Vorgestellt und mit ihrer Krone ausgestattet wird die neue Königin dann traditionell am Havelfest-Samstag.

Verwandter Artikel | Supersause mit Heino beim Havelfest

Autor
Michael Bergemann