Hund ausgesetzt

Gepostet am 31. März 2014 um 15:02 Uhr
Hund ausgesetzt
Foto: Privat

 

Kein Herz, kein Anstand: Freitag wurde im Waldgebiet bei Göhlsdorf (Kloster Lehnin) diese Mischlingshündin ausgesetzt. Mit der Leine am Baum festgebunden, versuchte die Vierbeinerin sich vergeblich zu befreien. Jetzt werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Halter machen können. Dem drohen, so teilt es das Veterinäramt des Landkreises mit, bis zu 25.000 Euro Bußgeld. Hinweise können anonym unter 03381- 533271 gemeldet werden. Unter der gleichen Nummer (oder 0173/6058515) können sich zudem Interessierte melden, die der stubenreinen und liebevollen Hündin ein neues Zuhause geben wollen. (cg1-Meetingpoint)

Angebot der Woche

Autor
glaser