IHK Skandal | Über 500.000 Euro Schaden

Gepostet am 21. März 2014 um 10:29 Uhr
Dr. Victor Stimming
Foto: SKB TV

Wie der rbb auf seiner Internetseite berichtet, seien die Klartext Recherchen im Fall des ehemaligen IHK-Präsidenten Victor Stimming bestätigt worden. Nach dem Bericht des Politmagazins Ende Oktober 2013, habe die IHK einen internen Bericht in Auftrag gegeben. Diesen habe die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG jetzt vorgelegt. Der Bericht bestätige die Recherchen des rbb. Der Schaden für die IHK liege demnach bei über 500.000 Euro. Weiter heißt es, die IHK habe jetzt eine Rechtsanwaltskanzlei beauftragt, mögliche Schadensersatzansprüche zu prüfen. Der Vorwurf der Untreue werde durch die Potsdamer Staatsanwaltschaft geprüft. Der interne Bericht, soll dem rbb zufolge am 23. März 2014 der IHK-Vollversammlung vorgestellt werden.

rbb | Klartext-Recherchen im Fall Stimming bestätigt 

PNN | 600 000 Euro Schaden durch Stimming

Hier klicken >>

SKB | TV Beitrag von 17.10. .2013 

 

Verwandter SKB Artikel

Autor
glaser