Jugend geht in die Wirtschaft

Gepostet am 30. Mai 2013 um 15:49 Uhr
YouWiPod: Jugend geht in die Wirtschaft

Erstmalig in Brandenburg wurde das erfolgreiche Berufsorientierungsprojekt „YouWiPod: Jugend geht in die Wirtschaft“ in einer E-Learning-Variante realisiert. Viele Brandenburger Oberschulen gehen damit neue Wege in der pädagogischen Arbeit. Im Rahmen des Berufsorientierungsprojekts „YouWiPod“ führen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10 Interviews mit Menschen aus der Arbeitswelt. Die Befragungen zu jeweils einem Wunschberuf werden von den Teilnehmenden digital aufgenommen, in der Schule zu radioähnlichen Hörbeiträgen (Podcastepisoden) verarbeitet und im Internet auf www.youwipod.de, dem Berufsorientierungsportal von Jugendlichen für Jugendliche, veröffentlicht.

YouWiPod: Jugend geht in die Wirtschaft

Am 12. Juni 2013 findet um 11 Uhr im Industriemuseum eine Preisverleihung statt.  Die zwei besten Episoden werden von einer Fachjury in einem Festakt prämiert. 80 ausgewählte Jugendliche aus Brandenburger Oberschulen (Nauen, Kremmen, Hohen Neuendorf, Bernau, Brandenburg a.d.H.) nehmen an diesr Veranstaltung teil.

Autor
Michael Bergemann