Fahndung | Körperverletzung im Gördenwald

Gepostet am 15. Juli 2014 um 13:32 Uhr
Körperverletzung im Gördenwald
Foto: Polizei Brandenburg

www.esprit.de

Die Polizei sucht aktuell nach einem mutmaßlichen Tatverdächtigen. Dieser soll am 17.06.2014  im Brandenburger Gördenwald eine Joggerin angegriffen haben. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • 20 – 25 Jahre alt
  • ca. 175 bis 180 cm groß
  • männlich
  • kurze hellblonde Haare
  • er trug eine hellblaue lange Jeans mit schwarzem Stoffgürtel, ein helles T-Shirt mit Aufschrift und ein beigefarbenes Basecape 

Wer kennt den Mann auf dem Phantombild oder kann sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg Havel | Tel.: 03381 5600 |  www.polizei.brandenburg.de

Zum Hintergrund:

Laut Polizei, war eine 46-jährige Frau am 17.06.2014 rund um den Gördensee joggen. Hierbei wurde sie vom mutmaßlichen Täter angegriffen und niedergerissen. Als die Frau am Boden lag und schrie, ließ der Täter von ihr ab. Er flüchtete mit einem silbernen Damenrad. Die Frau erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. 

Autor
glaser