Kran brennt auf A2

Gepostet am 3. Juli 2013 um 9:32 Uhr
Kran brennt auf A2
Bild: meetingpoint-brb.de

Dichter Rauch über der A2: Zwischen Wollin und Ziesar ist gestern Nachmittag ein großer Kran in Flammen aufgegangen – die Autobahn war in Richtung Magdeburg mehr als drei Stunden voll gesperrt; es bildete sich ein sechs Kilometer langer Stau. Warum das Feuer ausbrach ist bisher unklar; Einsatzkräfte aus Wenzlow und Ziesar löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Der Kran brannte direkt auf Höhe der Raststätte Buckautal. Gegen 19.45 Uhr wurde der Verkehr über die Raststätte geleitet, um 20.30 Uhr wurden die linken beiden Fahrspuren der A2 wieder geöffnet und gegen 22.15 Uhr war dann die komplette Autobahn wieder frei befahrbar. (cg1)

Autor
glaser