Krokodiltrainer macht Promis fit

Gepostet am 20. Februar 2015 um 13:45 Uhr
Kader Loth
Foto: TIKonline.de | SKB TV

Fressnapf

Marko Hafenberg aus Schmerzke rettete kürzlich 3 Babykrokodilen das Leben und trainiert die Möchtegern- Prominenz für`s Dschungelcamp. Neben Kader Loth, über die spekuliert wird, dass sie 2016 in das RTL Dschungelcamp einziehen soll, lernte auch Ex-Camperin und Playmate Angelina Heger bei ihm, wie man im Dschungel mit den Krokodilen umgehen soll.

Marko Hafenberg

Foto: SKB TV

Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger sei zwar im Dschungel nicht all zu weit gekommen, so Hafenberg, dennoch habe sie sich ganz gut geschlagen. In einer ihrer Dschungelprüfungen musste sie einen Frosch küssen.

Es war eine Art zoologische Sensation als im August 2013 in Hoyerswerda sieben kubanische Rautenkrokodile zur Welt kamen. Denn: es war die erste in Deutschland geglückte Zucht der seltenen Tiere überhaupt. Doch nun, eineinhalb Jahre später, haben die kleinen Krokos keinen Welpenschutz mehr bei ihren Eltern – es musste ein anderes zu Hause her. Unterschlupf haben drei der Krokodile beim Brandenburger Reptilienflüsterer Marko Hafenberg gefunden.

Er ist der Reptilienmann, in Schmerzke hat er für zahlreiche seltene und auch gefährliche Tiere seine Auffangstation aufgerüstet.

Autor
glaser