Michael Schwarz aus U-Haft entlassen

Gepostet am 26. März 2014 um 14:22 Uhr
Michael Schwarz
Foto: SKB TV

Tom Tailor - Ihr Onlineshop für sportliche, unkomplizierte Mode mit ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis

Der ehemalige technische Geschäftsführer der Stadtwerke, Michael Schwarz, ist aus der U- Haft freigelassen worden. Dies bestätigte der Neuruppiner Oberstaatsanwalt Frank Winter am Mittwoch gegenüber SKB. Der Haftbefehl sei zwar weiter in Kraft, jedoch habe das Landgericht Potsdam einem Antrag seiner Verteidigung entsprochen, ihn freizulassen. Zwar bestehe weiterhin Fluchtgefahr, aber es seien auch weniger einschneidende Maßnahmen m öglich, die ihn an der Flucht hindern, beschloß das Gericht. Schwarz habe nun , so Winter gegenüber SKB, bestimmte Auflagen zu erfüllen. Er müsse eine Kaution hinterlegen, habe eine enge Meldepflicht zu erfüllen und müsse seinen Reisepass abgeben.

Autor
glaser