Neues Feuerwehrgerätehaus in Gollwitz

Gepostet am 19. Juni 2014 um 14:06 Uhr
Neues Feuerwehrgerätehaus in Gollwitz
Foto: Stadt Brandenburg

201406_BS3_sale_v2_728x90

Der Beigeordnete der Stadt Brandenburg an der Havel, Michael Brandt, übergab am 14. Juni 2014 während einer Feierstunde das neu errichtete Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Gollwitz. In seiner Rede dankte er allen am Bau beteiligten Firmen, der Planerin Frau Siemer und den Mitarbeitern des Gebäude- und Liegenschaftsmanagement sowie der Fachgruppe Feuerwehr und Rettungswesen für die geleistete Arbeit.

Besonderer Dank galt den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gollwitz für die mehr als 360 geleisteten Arbeitsstunden. So halfen sie beim Abriss des alten Gerätehauses, Malerarbeiten und der Umfeldgestaltung. Das Gerätehaus mit einer Nutzfläche von 373,5 m² bietet Platz für 2 Feuerwehrfahrzeuge, Schulungs- und Umkleideräumen, Jugendraum und Sanitärräume.

Das Büro der Ortsvorsteherin, Frau Näther, mit Bürgerservice ist ebenfalls im Haus integriert.

Autor
glaser