Papiermüll regt Brandenburger auf

Gepostet am 20. Februar 2014 um 16:28 Uhr
Papiermüll regt Brandenburger auf
Foto: SKB TV

01_Sale 728x90

Es wächst zu einem Problem, überall in der Stadt scheinen die öffentlichen Depotcontainer zum Beispiel für Papier nicht regelmäßig entsorgt zu werden. Grund für diese Feststellung ist die Tatsache, dass rund um die Behälter teilweise schon genauso viel Restmüll liegt wie diese fassen – auf den ersten Blick scheint es so als würde hier der städtische Entsorger versagen, allerdings, dass hat unser Reporter Sebastian Peschke herausgefunden, liegt die Ursache für diese Sauerei wohl nicht bei der MEBRA sondern beim Bürger selbst! 

Autor
Michael Bergemann