Pfarrer Brühe verlässt Brandenburg

Gepostet am 16. Januar 2014 um 11:32 Uhr
Pfarrer Brühe verlässt Brandenburg
Foto: SKB TV

Matthias Brühe verlässt seine Brandenburger Gemeinde. Nach Angaben der MAZ wird der katholische Pfarrer künftig drei Gemeinden in Berlin-Reinickendorf betreuen. 2010 kam der Katholik zur Brandenburger Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit. Ab 01. März zieht es den gebürtigen Berliner nun zurück in seine Heimat. Sein Nachfolger wird der Potsdamer Matthias Patzelt. 

Autor
glaser