Polizei sucht Eigentümer eines Schlauchboots

Gepostet am 9. Oktober 2014 um 13:39 Uhr
Polizei sucht Eigentümer eines Schlauchboots
Foto: Polizei

wkda_adv1_ermitteln_728x90

Die Wasserschutzpolizei hat Ende Juli einen 31-jährigen Berliner auf dem Breitlingsee in einem Schlauchboot angetroffen, der mit 2,37 Promille unter der Einwirkung von Alkohol stand. Er gab gegenüber den Beamten an, dass er das Boot „irgendwo an Land gefunden hat“. Der Mann wurde zum Ausnüchtern in Gewahrsam genommen und das Boot sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen wegen Diebstahls konnte die Kripo bislang keinen Eigentümer der „Seahawk 3“ ausfindig machen.

Autor
glaser