Protest gegen rechtsextremes Gedankengut

Gepostet am 17. März 2015 um 7:14 Uhr
Protest gegen rechtsextremes Gedankengut
Foto: SKB TV

congstarflat

Die Diskussion um Pegida und ihre Anhängerbewegung scheint eingeschlafen – Nicht so in Kirchmöser, denn dort ist das Thema brandaktuell.

Am Wochenende gab es leisen Protest vom Verein Pro Kirchmöser gegen den zwielichtigen „Bund für Gotterkenntnis“. Der veranstaltete Im Hof Märkische Heide einen Workshop, in dem rechtsextremes Gedankengut verbreitet werden sollte.

Protest gegen rechtsextremes Gedankengut

Foto: SKB TV

Autor
glaser