Psychokiller „Rosa Riese“ hat Freigang

Gepostet am 16. Juli 2013 um 15:35 Uhr
Rosa Riese kommt bald frei

Läuft der „Rosa Riese“ bald durch die Straßen der Havelstadt? Schon jetzt hat der schlimme Killer begleiteten Ausgang auf dem frei zugänglichen Gelände einer Klinik auf dem Görden. Dort stöckelt er in Damen-Pumps, Rock und Strumpfhose herum. Nach einer Geschlechtsumwandlung nennt er sich „Beate.“ 5 Frauen und ein Baby hatte er zwischen 1989 und 1991 bestialisch ermordet.

Verwandter Artikel „Die Taten des Rosa Riesen “ Quelle: Bild

Verwandter Artikel“Rosa Riese darf raus!“ Quelle: Bild

Autor
Michael Bergemann