Shitstorm gegen die SPD

Gepostet am 9. Mai 2014 um 14:37 Uhr
Shitstorm gegen die SPD
Foto: SKB TV

Click und Mix 728 x 90

Es war das politische Thema der Woche, die SPD Führung hat in einer Nacht- und Nebelaktion die Wahlplakate von Mitglied Michael Raith ohne sein Wissen runtergerissen. Er bleibt jetzt nicht nur auf den Kosten sitzen, die SPD erntet dafür auch noch einen wahren Shitstorm. Die schärfste Attacke kommt von Ex-SPD Mann Rüdiger Pogadl: „…Ich lasse mir nicht von Leuten, die die Muttermilch der SED mitgekriegt haben und an der sie möglicherweise heute immer noch nuckeln erklären, was Sozialdemokratie heißt…“  Damit meint er Norbert Langerwisch und Dirk Stieger. 

Verwandter Meetingpoint Artikel | Der letzte Raith

Autor
glaser