Skyliner | Hoch hinaus bei der Bundesgartenschau

Gepostet am 17. April 2015 um 16:59 Uhr
Skyliner | Hoch hinaus bei der Bundesgartenschau
Foto: SKB TV

www.fleurop.de

Der BUGA-Skyliner hat heute das erste Mal mit Passagieren seine Reisehöhe erklommen. Besucher bekommen neben einem spannenden Rundumblick auch Infos zur Stadt und klassische Musik serviert. Während des Aufstiegs dreht sich die Gondel permanent, so dass alle Bereiche am Boden mehrmals betrachtet werden können. Am Heine-Ufer bleibt der Turm bis zum 7. Juni stehen. Jede Fahrt dauert ca. 10 Minuten, maximal können 60 Personen gleichzeitig einsteigen. Geöffnet ist im April täglich von 9 bis 18 Uhr, im Mai und Juni dann von 9 bis 19 Uhr. (cg1 – Meetingpoint)

Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt (ermäßigt 5 Euro), Kinder (7-17) 4 Euro und Knirpse bis 6 Jahre fahren gratis. Eine BUGA-Karte ist nicht nötig.

Weitere Impressionen | Meetingpoint

Autor
glaser