Sponsorenlauf Kita Windrad

Gepostet am 2. Mai 2013 um 13:24 Uhr

Die Sonne knallt, es sind schwül-warme 24 Grad: Auf dem Sportplatz nahe der Kita Windrad in Wilhelmsdorf haben knapp 40 Kinder Aufstellung genommen. Sie starteten beim Sponsorenlauf für ihre Einrichtung. So funktioniert das Prinzip: Eltern, Freunde und Förderer versprechen einen Geldbetrag für jede Runde, die einer der Knirpse um den Sportplatz dreht.

Mit dem Geld wird eine Art Carport als Unterstand gebaut und Tretautos werden angeschafft. Zwischen 50 Cent und 5 Euro, die Beträge konnten frei gewählt werden, gabs also für jeden „Strich auf der Hand“. Unterstützung lieferten darüber hinaus noch Brandenburger Firmen. So sponserte die Jedermann-Gruppe gleich 500 Euro und schickte ihr Maskottchen „Paulchen“ mit auf den Sportplatz. (cg1)

Autor
Michael Bergemann