Studenten im Audimax immatrikuliert

Gepostet am 21. September 2015 um 16:16 Uhr
Prof. Burghilde Wieneke- Toutaoui
Foto: SKB TV

Am Montagmorgen wurden an der Fachhochschule Brandenburg gut 500 neue Studierende herzlich begrüßt. Die FHB- Präsidentin Prof. Burghilde Wieneke- Toutaoui ermutigte die Erstsemester in ihrem neuen Lebensabschnitt neugierig und offen zu sein. Auch Vizepräsident Prof. Dr. Andreas Wilms sprach die Weltoffenheit dieser Schule an: denn rund zehn Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland.

Unter anderem wurde auch der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, an Mistra Forest Kuipou Tchiendja aus Kamerun vergeben. Er engagierte sich als Mathematiktutor und als Mentor im Projektstudium und ist ein aktives Mitglied der Flüchtlingsinitiative Brandenburg. Der offizielle Start des Semesters ist am 28. September, aber eine Einschreibung in die Bachelorstudiengänge der Fachbereiche Informatik / Medien, Technik und Wirtschaft, ist noch bis zum 30. September möglich.

Autor
glaser