Theater zieht Bilanz & stellt neuen Spielplan vor

Gepostet am 24. Juni 2015 um 9:43 Uhr
Theater-Geschäftsführer Jörg Heyne
Foto: SKB TV

Robinson Club

Das Brandenburger Theater ist nicht nur durch seine Symphoniker bekannt, auch das Jugendtheater wird immer wieder bundesweit mit Preisen ausgezeichnet. Doch was kann der Besucher in der kommenden Saison vom Theater erwarten?

„Es war ein gutes Jahr“, bilanzierte Theater-Geschäftsführer Jörg Heyne bei der gestrigen Vorstellung des neuen Spielplans 2015/2016. Zwar habe es ein finanzielles Minus gegeben, dies sei aber dem Umstand geschuldet, dass sich Lohnzahlungen nach einem Rechtsstreit angesammelt hätten. „Das haben wir bewältigt. Auch sind wir dabei, den Innovationsstau nach und nach aufzulösen“, so Heyne gegenüber Meetingpoint. „Während der Spielzeit 2015/16 wollen wir weiter die Vielfalt anbieten“, gibt der Geschäftsführer die Richtung vor. So wird es wieder Neuproduktionen geben, dem Jugendtheater werde viel Raum gegeben.

Ray Wilson

Neben den Vorstellungen des Jugendtheaters, die in dieser Saison auch mit einem neuen Stück auf der Bühne spielen, wird auch das Konzert von Ray Wilson ein großes Highlight. Der ehemalige Genesis-Sänger wird am 27. August an der Regattastrecke auftreten: Performen wird er die größten Hits der 20jährigen Bandgeschichte.

Verwandter SKB Artikel | Ende einer Ära – Helmrath hört nach 16 Jahren auf

Verwandter SKB Artikel | Brandenburger Theater – Personalkarussell dreht sich

Autor
glaser