Traditionelles Abrudern

Gepostet am 5. November 2013 um 6:48 Uhr
Traditionelles Abrudern beim Ruder-Club-Havel Brandenburg e.V.
Foto: SKB TV

Zur letzten großen Ausfahrt ging es am Samstag für den Ruder-Club-Havel Brandenburg. Mit dem traditionellen Abrudern beendete der mittlerweile über 100 Jahre alte Brandenburger Sportverein seine Saison. Rückblickend auf das Jahr sei der Verein besonders auf die Mitgliederentwicklung stolz. Somit wuchsen diese um 50 Neumitglieder auf insgesamt 220. Am Ende wurde die beste Nachwuchsruderin und erstmalig der beste Nachwuchsruderer ausgezeichnet. Zudem bekam der Vorsitzende, Klaus Schönhoff, die Ehrennadel des Landesruderverbandes in Gold verliehen. 

Autor
glaser