Vetternwirtschaft | Holzschuher schweigt

Gepostet am 16. Mai 2013 um 15:13 Uhr
Ralf Holzschuher, MdL
Foto: Ralf Holzschuher (SPD), MdL

Bis heute hat Ralf Holzschuher, der SPD- Fraktionsvorsitzende, die drei Fragen des SKB nicht beantwortet. Will er das Thema Vetternwirtschaft aussitzen? Fakt ist: Seine Ehefrau ist als Fraktionsassistentin für ihn tätig und bezieht monatliche kommunale Gelder in Höhe von ca 800 Euro. Wir warten weiter auf eine Antwort. (Gerd Glaser)

Autor
glaser