Vom Treppensturz in den Knast

Gepostet am 17. Januar 2014 um 14:45 Uhr
Vom Treppensturz in den Knast
Foto: Rainer Sturm | pixelio.de

Sarah Pacini Damenmode

Vom Treppensturz in den Knast. Am Donnerstagabend kam es zwischen einem 19jährigen Brandenburger und seiner sieben Jahre älteren Bekannten zu einem Gerangel im Hausflur in der Brandenburger Neustadt. Nach Polizeiangaben stürzten beide im Streit die Treppe runter. Die Frau, die beim Sturz im Gesicht verletzt wurde, rief die Polizei. Der Mann flüchtete. Fahndungsmaßnahmen führten zur Festnahme. Doppeltes Pech für den jungen Mann. Dieser wurde auch noch per Haftbefehl gesucht. Ein Richter verkündete am Freitag den Haftbefehl. Für ihn ging es damit direkt in die JVA.

Autor
glaser