Warnstreik bei ZF

Gepostet am 2. Mai 2013 um 13:52 Uhr
zf

Die Metaller fordern mehr Geld – genauer gesagt 5,5%! Am Mittag untersetzen rund 150 Arbeitnehmer vor dem ZF-Werkstor ihre Forderungen mit einem Warnstreik. Auch einige Heidelberger hatten sich unter die Protestler gemischt.

Die Ankündigung für den Warnstreik hatten sie zuvor direkt auf die Straße gesprüht, die Haupteinfahrt wurde zudem mit der Bank einer Bierzeltgarnitur blockiert. Bei Snacks und Getränken gab´s dann bei der Kundgebung klare Ansagen in Richtung der Arbeitgeber: die aktuellen Forderungen nach mehr Lohn seien berechtigt und man werde mit Nachdruck dafür kämpfen.

Ob und wann es weitere Streikmaßnahmen geben wird ist aktuell offen. (cg1)

Autor
Michael Bergemann

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

*


4 + = 13