Wolfgang Huber für Kreisfreiheit

Gepostet am 2. Juli 2015 um 10:17 Uhr
Wolfgang Huber
Foto: SKB TV

Robinson Club

Der Unterstützerkreis für den Erhalt der Kreisfreiheit in der Havelstadt wird immer breiter und prominenter. Jetzt hat sich auch der ehemalige Bischof von Berlin und Brandenburg, Prof. Dr. Wolfgang Huber zu Wort gemeldet. Beim SKB Redaktionsbesuch fand er deutliche Worte.

Verwandter SKB-Artikel | Ganze Stadt mobilisiert gegen die Pläne von Rot-Rot

Verwandter SKB-Artikel | Diana Golze fordert Bürgerentscheid über die Kreisgebietsreform


Der Theologe Wolfgang Huber findet klare Worte für den Erhalt der Kreisfreiheit.

Posted by Stadtfernsehen Brandenburg on Donnerstag, 2. Juli 2015

Autor
glaser