Zeugen gesucht | Oma (90) brutal überfallen

Gepostet am 19. Januar 2015 um 15:33 Uhr
Eine 90 Jahre alte Frau ist bei einem Handtaschenraub in Brandenburg/Havel verletzt worden.
Foto: Dieter-Schütz | pixelio.de

Augetropfen, Nasenspray und Allergiemittel bei Heuschnupfen und Pollenallergie

Eine 90 Jahre alte Frau ist bei einem Handtaschenraub in Brandenburg/Havel verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilte, hatte ein Radfahrer der Fußgängerin am Sonntag die Tasche entrissen. Dabei stieß er die 90-Jährige zu Boden. Sie zog sich Knieverletzungen zu und musste unter Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Autofahrer, der den Überfall beobachtet hatte, verfolgte den Radfahrer. Dieser gab auf, warf die Tasche weg und konnte flüchten. Der Autofahrer brachte der 90-Jährigen ihre ungeöffnete Tasche zurück.Nun wird nach einem 25- bis 30-Jährigen gesucht (1,75 bis 1,80m, schlank, sehr kurze, blonde Haare, weißes Basecap, rote Jacke, weiße Turnschuhe, blaue Jeans, weißes Mountainbike). Das Raubopfer befindet sich immer noch im Krankenhaus.

Hinweise bitte an die Polizei Brandenburg Havel | Telefon: 03381 – 5600 

Autor
glaser